FUNKE Next Level TV
Prüfe die Verfügbarkeit von Filmen und Serien bei Netflix, Amazon, Disney+ u.v.m.

Miami Connection (1975)

Originaltitel: The Man Who Would Not Die
Miami Connection Bildquelle: TMDb
Benachrichtigungen

Während Mark Rogers eine Yacht nach Miami überführt, stirbt Baxter an einem Herzinfarkt. Er war einer der beiden Seeleute, die Rogers für die Fahrt angeheuert hat. Baxter wird auf See bestattet - und genau das will Rogers niemand abnehmen. Er gerät in ein mörderisches Komplott. In Panama erwirbt der Hochsee-Segler Mark Rogers günstig eine Yacht, die er nach Miami überführen will. Für diesen Turn heuert er zwei Seeleute an: einen ... (weiterlesen)gewissen Baxter, und den Berufsmatrosen Keefer, der die Abfahrt seines Schiffes verpasste und durch Rogers die Möglichkeit bekommt, billig nach Miami zu reisen. Während der Überfahrt stirbt Baxter an einem Herzinfarkt. Rogers und Keefer bestatten ihn auf See. Und genau das will Rogers nach seiner Ankunft in Miami niemand abnehmen. Plötzlich wird Keefer ermordet. Kurz danach meldet sich Baxters angebliche Witwe Paula Stafford bei Rogers undwill von ihm wissen, wo ihr Mann ist. Sie glaubt ebenso wenig wie Gangsterboss Slater, dass Baxter tot ist. Rogers gerät immer tiefer in ein mörderisches Komplott. Bei seinen eigenen Nachforschungen lernt er Pat Reagan kennen und erfährt, dass Baxter ihr Vater war. Und ganz langsam deckt Rogers das kriminelle Leben eines Mannes auf, der zweimal seinen Tod vortäuschte und erst beim dritten Mal wirklich starb ...

Textquelle: WerStreamt.es Redaktion
Bewertung:


 

 

Miami Connection ist aktuell bei keinem von uns unterstützten Anbieter verfügbar. Aktiviere Benachrichtigungen für diesen Film, um über Änderungen informiert zu werden.

Über Änderungen benachrichten
Stimmt was nicht?
 

Derzeit leider nicht verfügbar
Uns sind aktuell keine Sendetermine für »Miami Connection« bekannt.